For using this site, please activate JavaScript.
Sat, Oct 31, 2020
SC Paderborn 07
Forum SC Paderborn
Rank no. {n}  
-:-
SSV Jahn Regensburg
Jahn Regensburg Forum
Rank no. {n}  
Info
SC Paderborn 07   SSV Jahn Regensburg
Steffen Baumgart S. Baumgart Manager M. Selimbegovic Mersad Selimbegovic
22,68 mil. € Total market value 10,85 mil. €
25,5 ø age 25,9
Sebastian Vasiliadis S. Vasiliadis Most valuable player S. Stolze Sebastian Stolze
Spread the word

6. Spieltag: SC Paderborn 07 - SSV Jahn Regensburg

Sep 15, 2020 - 6:44 PM hours
Willkommen zum Spieltagssammelthread der Saison 20/21 unseres geliebten SSV!

•     •     •

Der SSV Jahn Regensburg spuit fia uns!

This contribution was last edited by z_Flo on Oct 27, 2020 at 1:18 PM hours
Show results 1-20 of 84.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Saller
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Vrenezi
-
Stolze
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
So, dann starten wir mal wieder in eine neue Saison.
Bei Saller und Stolze hieß es ja letzte Woche gegen Lautern schon, dass sie auf der Kippe stehen, bis Freitag könnten sie wieder fit sein. Besuschkow kommt nach seiner Sperre im Pokal sowieso zurück. Der Rest bleibt wie gehabt.

Ich erwarte eher Rumpelfussball, der Club will das Spiel wahrscheinlich nicht machen, der Jahn kann nicht. Trotzdem wird es einige (eher zufällig entstandene) Torchancen auf beiden Seiten geben. Becker wird die Rolle von Al Ghaddioui und Albers am Anfang annehmen und als Joker die Bälle zum Schluss irgendwie reinstochern.

Mein Tipp: 2:2
Falls ihr wollt, wir haben jetzt auch einen Spieltagthread.
(Ja, ich weiß, ihr wart schneller)

•     •     •


Es ist sehr verstörend, wenn man jemand netten und hübschen umarmen will und gegen den Spiegel läuft.

Manchmal glaube ich beliebt zu sein. Dabei hat man sich nur an meine Art gewöhnt.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Vrenezi
-
Stolze
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
Es geht wieder los! Und - Stand heute - sogar mit Zuschauern. Unverhofft kommt oft!

Die Aufstellung wird bestimmt durch die mögliche Rückkehr von bisher gesperrten oder verletzten Spielern. Besuschkow wird nach der Sperre sicher für Moritz spielen. Da Saller, auch wenn er fit sein sollte, die ganze Vorbereitung verpasst hat, würde ich noch Hein drin lassen. Stolze dagegen würde ich direkt wieder reinnehmen und Makridis dafür auf die Bank setzen. Der Rest kann so bleiben wie gegen Kaiserslautern!

Das Spiel ist sehr offen. Wenn wir so spielen wie zu Beginn im Pokal, dann können wir was holen. Wir sollten uns nur individuelle Patzer nicht erlauben ... Mein Tipp: 2:2-Remis! Tore: Caliskaner und Vrenezi.

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Gimber
-
Moritz
-
Makridis
-
Vrenezi
-
Albers
-
Caliskaner
-
Meyer
Sehe keinen Grund irgendwas zu ändern. Besuschkow kann man zur 60. für Moritz bringen, dann hat man noch Stolze auf der Bank und wahrscheinlich auch Saller. Also Personalsituation wieder etwas entspannter.

Morgen müssen wir 130% geben, wenn wir so spielen, wie die ersten 60 Minuten am So hat der Club keine Chance. Wir müssen kämpfen bis zum umfallen, mein Tipp 2:1 für den SSV Jahn.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Nachreiner
-
Elvedi
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Stolze
-
Vrenezi
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
Wunschaufstellung
Klasse Leistung unserer Jungs, den Punkt haben wir uns wirklich verdient. Mit etwas mehr Glück hätt es auch ein 3-er werden können, aber viel wichtiger: wir waren über 90 min präsent heute.
Das System war gestern sehr überraschend. Erstaunlich auch, dass kein Leistungsknick während des Spiels erkennbar war. So wie gg FCK und zu Beginn der letzten Spielzeiten.

MB hat mMn die richtigen Schlüsse aus dem FCK-Spiel gezogen. Präsenz über 90 Minuten, körperlich auf der Höhe. Nur bei Vrenezi konnte man in manchen Zweikämpfen noch erkennen, dass es in Liga 2 noch ein Stück intensiver zugeht. Die Variabilität halte ich für sehr wichtig, da unser Pressing gerade in der letzten Rückrunde von einigen Mannschaften taktisch ausgehebelt wurde.

Natürlich konnte man auch erkennen, dass das Feintuning (Laufwege, Pressingkoordination, Defensive Übergaben, ...) noch braucht, aber das hat bei uns mMn trotzdem in vielen Fällen besser ausgesehen als beim Club. Den hatte ich übrigens stärker erwartet.

Auf jeden Fall scheint man jetzt auch das Personal für taktische Variationen zu haben- spannend. Und unsere Sorgenfalte LV hat es gestern eigentlich ganz gut gemacht.

Fazit: man kann mithalten und variabler war es gestern auch. Dann fehlen noch 39.
daumen-hoch

•     •     •

Pro: Alles was schönen, schnellen, technisch guten Fußball spielt

1. BuLi: FC Bayern; SC Freiburg
2. BuLi: SSV Jahn Regensburg; SpVgg Fürth

Gutes Spiel unsererseits vorallem zu diesem Zeitpunkt der Saison. Man kann mithalten und hatte gerade in der zweiten Halbzeit bis auf wenige Ausnahmen alles im Griff. Ganz starke Leistung von Olli Hein, dem ist so ziemlich alles gelungen. Auch Elvedi macht einen stabilen Eindruck. Wenn sich das Kollektiv jetzt noch einspielt, sollte dieses Jahr der Klassenerhalt auf jeden Fall drin sein. 39 to go.

•     •     •

Nimm ihn du, ich hab ihn sicher!

Spielernoten

•     •     •

Schönstes Erlebnis bisher mit dem Jahn:Relegationsrückspiel Mai 2012 KSC 2:2 Jahn,aber trotzdem Aufstieg!

This contribution was last edited by Jahnboy on Sep 20, 2020 at 4:47 PM hours

Bei mir erhält Wekesser ne gute 2.5, da er auf dieser Position noch Welpenschutz genießt... Ich bin immer noch erstaunt, da im Jahnforum hier bei TM.de sehr kritische Stimmen zu hören waren. Also dafür fand ich das sehr ordentlich. Zum LV in der 2. Bundesliga in ein paar Wochen - Respekt!

•     •     •

Pro: Alles was schönen, schnellen, technisch guten Fußball spielt

1. BuLi: FC Bayern; SC Freiburg
2. BuLi: SSV Jahn Regensburg; SpVgg Fürth
Ich muss sagen, ich bin bisher sehr zufrieden. Der Sieg gegen Kaiserslautern und jetzt der Punktgewinn nach Rückstand gegen einen sehr starken Nürnberger Kader (gehört für mich zu den Top 5 der Liga) setzt sicher teamspiritmäßig Kräfte frei.

Das Team agiert geschlossen und kampfstark somit sind wir für jedes der Zweitligateams schwer schlagbar.

Zudem haben wir noch einen Stolze, der - soweit 100 % fit - die Offensive nochmal auf ein höheres Level heben kann. Auch ein Wekesser kann die Offensive auf der linken Außenbahn noch erfrischen, wenn ein Beste fit ist und seine angestammte Position auf LV einnehmen kann. Dazu dann vll. noch ein Neuzugang und ein George (gut Letzterer ist ne Wundertüte). Ich glaube das der Kader definitiv nicht schlechter ist als letzte Saison. Da die Liga im Querschnitt mMn ne Ecke schlechter ist als in der letzten Saison sollte der Klassenerhalt machbar sein.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Saller
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Vrenezi
-
Stolze
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
Mit Saller und Stolze kommen zwei verletzte bzw angeschlagenen Spieler in die 1. Mannschaft zurück, ansonsten bleibt alles beim alten. Nach dem Auftritt von letzter Woche gibt es auch keinen Grund für große Veränderungen.
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Saller
-
Nachreiner
-
Elvedi
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Vrenezi
-
Stolze
-
Albers
-
Caliskaner
-
Meyer
Wunschaufstellung
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Makridis
-
Vrenezi
-
Albers
-
Caliskaner
-
Meyer
Nach der Bombenleistung gegen Nürnberg über 90 min gibt’s es keinen Grund was zu verändern, außer ein Spieler hat äußerst schlecht trainiert und ein anderer super. Stolze und Saller sehe ich noch als Joker aktuell.

Wird ein schwieriges Spiel werden, sollten wir einen Punkt mitnehmen, wär ich zufrieden.
Mein Tipp: 1:1, wie schon die ersten beiden Saisonspielen endeten
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Vrenezi
-
Stolze
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
Ich würde Hein im Kader belassen, warum sollte man ihn auch heraus nehmen. Hat doch wirklich gut gespielt! Saller kommt zudem aus der Rekonvaleszenz. Nein, macht für mich keinen Sinn.

Makridis hingegen war zwar nicht schlecht, aber doch unauffällig mMn, da würde ich Stolze bringen, der ja schon Einsatzzeit hatte.

Darmstadt war/ist mein Geheimfavorit diese Saison, da wäre ich mit einem Punkt hochzufrieden.

Hoffe auf ein 3:3, mit Treffern von Albers, Stolze und Caliskaner.

•     •     •

Pro: Alles was schönen, schnellen, technisch guten Fußball spielt

1. BuLi: FC Bayern; SC Freiburg
2. BuLi: SSV Jahn Regensburg; SpVgg Fürth

This contribution was last edited by jgstm on Sep 24, 2020 at 9:07 PM hours
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Vrenezi
-
Gimber
-
Besuschkow
-
Makridis
-
Caliskaner
-
Albers
-
Meyer
Bank: Kunz, Palionis, Saller, Heister, Moritz, Stolze, Schneider, Palacios, Becker


Mit Darmstadt bekommen wir es mit einem Gegner zu tun, den ich durchaus als Geheimkandidaten für den Aufstiegskampf sehe. In Sandhausen zeigten die Lilien jedoch v.a. hinten nicht viel Aufstiegsreife. Unterschätzen darf man die 98er trotzdem nicht, v.a. ihre Offensive mit Honsak, Mehlem, Kempe und allen voran natürlich Dursun ist für Zweitligaverhältnisse echt gut. Vor allem Dursun müssen wir immer im Blick haben, wenn der einmal in guter Position ist und den Ball hat kanns schnell mal einschlagen. Palsson kehrt auch wieder zurück bei Darmstadt womit sie wieder einen robusten Abräumer in ihren Reihen haben. Mal schauen wie sich da allen voran Vrenezi und Makridis gegen ihn schlagen, sind beide ja nicht gar so robust. Darmstadts Abwehr seh ich allerdings als Schwachpunkt. Da läuft noch nicht alles perfekt und auch Schuhen patzt ja gerne mal wie man auch letzten November sehen konnte. Wenn wir so spielen wie in den ersten 60 Minuten in Lautern, sowie wie gegen Nürnberg dürfte die Lilienabwehr durchaus Probleme mit uns bekommen. Ich hoffe nur, dass wir dann auch mal unsere Chancen eiskalt nutzen. Gleichzeitig gilt natürlich, dass wir hinten sicher stehen.
An unserer Aufstellung würde ich nichts ändern. Einzig über einen Wechsel zwischen Albers und Becker könnte man nachdenken. Einen Startelfeinsatz für Stolze würde ich noch nicht riskieren, würde ihn erstmal langsam aufbauen. Aber ab so der 60.Minute rum, würde ich ihn durchaus bringen. Saller hat m.M.n. gegen Oli vorerst den kürzeren gezogen und auch Wekesser würde ich erneut als LV aufbieten.
Bin auch gespannt, ob nun am Samstag Kunz auf der Bank sitzt, war ja Mersads Plan.
Könnte mit einem Remis erneut gut leben, welcher auch machbar erscheint, wenn wir die Leistung der letzten beiden Spiele abrufen.


Tipp:
Darmstadt 1:1 Jahn

•     •     •

Schönstes Erlebnis bisher mit dem Jahn:Relegationsrückspiel Mai 2012 KSC 2:2 Jahn,aber trotzdem Aufstieg!
Dream team: Jahn RegensburgJahn Regensburg
-
Hein
-
Elvedi
-
Nachreiner
-
Wekesser
-
Besuschkow
-
Gimber
-
Makridis
-
Stolze
-
Albers
-
Caliskaner
-
Meyer
Vrenezi fällt verletzt raus? Ist nicht mal auf der Bank zu finden laut Kicker.

•     •     •

Der SSV Jahn Regensburg spuit fia uns!
Zitat von z_Flo
Vrenezi fällt verletzt raus? Ist nicht mal auf der Bank zu finden laut Kicker.


Der Kicker kann auch nichts ... Stolze ist gestern Vater geworden. Der ist nichtmal mit angereist, nach meinen Infos. Vrenezi spielt.

Keine Ahnung, wo der Kicker das her hat ...

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Halbzeit, was kann ich sagen...

Was mir nicht gefällt:
1. Offensiv viel zu überhastet, ohne ein Offensivkonzept. Albers, Caliskaner, Makridis brachten einen kontrollierten Ball mehrfach nicht zum Mitspieler. Es wäre zwei mal ein Leichtes gewesen für einen aufrückenden Mittelfeldspieler aufzulegen. Aber immer kam nichts dabei rum, außer, dass man wieder um die defensive Ordnung kämpfen musste. Da war in einigen Situationen viel mehr drin.
2. Vrenezi war erneut in einigen Situationen zu leichtgewichtig, verliert relativ leichtfertig die Bälle.

Gut fand ich:
1. Die defensive Kompromisslosigkeit.
2. Die Kompaktheit, die wir auf den Platz bringen, ist für mich Ligaspitze. Hoffe inständig, dass man das auch 90 Minuten gehen kann. Wie viele klare Chancen hatte Darmstadt?
3. 0:0 bedeutet ein Punkt in Darmstadt, unterschreib ich...

•     •     •

Pro: Alles was schönen, schnellen, technisch guten Fußball spielt

1. BuLi: FC Bayern; SC Freiburg
2. BuLi: SSV Jahn Regensburg; SpVgg Fürth

This contribution was last edited by jgstm on Sep 26, 2020 at 3:01 PM hours
@jgstm, ich finde übertrieben, immer gleich von einem fehlenden Konzept zu sprechen. Da steht schon noch ein Gegner auf dem Platz, der das defensiv richtig gut macht. Zudem ist Vrenezi heute nicht gut drauf.

Ich finde, dass wir gegen einen starken Gegner gut spielen. Hinten ist die eine odere andere Lücke zu viel, da müssen wir sogar noch kompromissloser werden, finde ich. Vorne müssen wir uns mehr auf unsere Stärken besinnen, die noch nicht zum Tragen kommen. Stichwort letzter Pass.

Aber das kann was werden!

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.

This contribution was last edited by Vollmilch on Sep 26, 2020 at 3:04 PM hours
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.